04125 3989923  AM ALTENFELDSDEICH 16, 25371 SEESTERMÜHE

DIN 13269. Alle Gewerke. Instandhaltungsverträge.

Verträge über Instandhaltungsleistungen

Regelmäßige Inspektion und Wartung sowie qualifizierte Instandsetzung und Verbesserung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden tragen wesentlich zu Werterhalt, Kosteneinsparungen und reibungslosen Nutzungs- und Produktionsprozessen bei. Hierbei wurden in der Vergangenheit Verträge abgeschlossen, welche nicht detailliert vorkalkuliert wurden. Das technische Controlling kann aufgrund ungeeigneter Systematik unerträglich erschwert werden.

Neue Entwicklungen, wie die Europäische Norm 13269 aus Oktober 2007 "Instandhaltung Anleitung zur Erstellung von Instandhaltungsverträgen" sollten berücksichtigt werden und erfordern die Neuverhandlung von "Wartungsverträgen". Zukünftig werden Facility Manager Ihren Servicebedarf selbst formulieren.

Beratung

Durch unsere Unterstützung erhalten Sie das notwendige Rüstzeug für die Neuformulierung und Neuverhandlung Ihrer Verträge.

- siehe wartungsvertrag.fm-connect.com

Optimierung von Wartungsverträgen

Regelmäßige Inspektion und Wartung, sowie qualifizierte Instandsetzung und Verbesserung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden tragen wesentlich zu Werterhalt, Kosteneinsparungen und reibungslosen Nutzungs- und Produktionsprozessen bei. Hierbei wurden in der Vergangenheit Verträge abgeschlossen, welche nicht detailliert vorkalkuliert wurden. Das Technische Controlling wird aufgrund ungeeigneter Systematik unerträglich erschwert.

Neue Entwicklungen, wie die Europäische Norm 13269 aus Oktober 2007 "Instandhaltung Anleitung zur Erstellung von Instandhaltungsverträgen" sind zu berücksichtigen und erfordern die Neuverhandlung von "Wartungsverträgen". Zukünftig werden Facility Manager Ihren Servicebedarf selbst formulieren. Dieser Workshop gibt Ihnen das notwendige Rüstzeug für die Neuformulierung und Neuverhandlung Ihrer Verträge.

Ziele und Nutzen

Sie erkennen den Zielkonflikt zwischen Anbietern und Betreibern und können Ihre Interessen durchsetzen.

Die Kenntnis der wichtigsten Normen und Technischen Regeln ist die Grundlage für Ihre Bewertung und Neuordnung von Verträgen über Instandhaltungsdienstleistungen. Indem Sie einen Mustervertrag durcharbeiten, erhalten Sie Sicherheit und viele umsetzbare Anregungen für Ihre spezifische Vertragsfindung. Den Mustervertrag erhalten Sie nach dem Workshop auch als Datei per Mail.

- zum Workshop

Wir machen gutes FM besser, durch..

  • Kenntnis der wichtigsten Normen und Technischen Regeln

  • Bewertung und Neuordnung von Verträgen über Instandhaltungsdienstleistungen

  • Umfangreiche Musterverträge aller Kostengruppen verfügbar

  • Erstanalyse und schrittweises Vorgehen

Facility Management

Kay Meyer, Geschäftsführer

Tel.: 04125 3989923
Mobil: 0171 7044665
info@fm-connect.com
XING

Diese Website verwendet Cookies gemäß den Bestimmungen in unserer Datenschutzerklärung.