04125 3989923  AM ALTENFELDSDEICH 16, 25371 SEESTERMÜHE

VOB. HOAI. Risiken übertragen. Bauverträge.

Bauverträge

Nicht nur größere Bauvorhaben sollten mit einem schriftlichen Vertrag abgesichert werden.
Die Einbeziehung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) bietet Ihnen eine bewährte Vertragsbasis, die den Fragen, welche bei Bauprojekten zu beachten sind, gerecht wird und zahlreiche praktikable Lösungen anbietet.

Beratung

Wir unterstützen Sie, wenn es um Bauverträge geht.

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen regelt allgemeine Vertragsbedingungen im Bauwesen. Nur wenn der entsprechene Bauvertrag explizit Bezug auf die VOB nimmt, werden die Regelungen in den Vertragsschluss mit einbezogen. Die Verordnung schließt die Lücke, die das BGB mit den Bestimmungen zu Werkverträgen lässt. Insbesondere werden hier Lösungen für übliche, praktische Probleme im Baurecht angeboten. Öffentliche Auftraggeber sind grundsätzlich verpflichtet, die VOB zum Bestandteil ihrer Bauverträge zu machen, doch auch private Vertragsparteien machen oft von dieser Möglichkeit Gebrauch.

Wir helfen Ihnen, entsprechende Standards für Ihr Haus zu finden und diese zu implementieren.

- siehe baubegleitung.fm-connect.com

Wir machen gutes FM besser, durch..

  • Analyse, Bewertung und Neuverhandlung von "Bauverträgen",

  • Anwendung erprobter Standards und Methoden.

Facility Management

Kay Meyer, Geschäftsführer

Tel.: 04125 3989923
Mobil: 0171 7044665
info@fm-connect.com
XING

Diese Website verwendet Cookies gemäß den Bestimmungen in unserer Datenschutzerklärung.